Home


ACHTUNG: 

Seit dem 01.01.2020 kostet eine Startkarte an allen permanenten Wanderwegen 3 Euro anstatt bisher 2.

Hinweis zum PW Berliner Mauerweg-Wanderung:

Seit dem 12.07. bis einschließlich 13.08.2022 ist das Startlokal in der Lieselotte-Berger-Straße 34 (Bäckerei) wegen Urlaubs geschlossen. Während der Schließzeit könnt ihr Startkarten in den Startlokalen von

- PW Siedlungen der Berliner Moderne - Hufeisenwanderung, Fritz-Reuter-Allee 48 (Bäckerei Caliskan) oder

- PW Treptower-Park-Wanderung, Baumschulenstraße 1a (Restaurant "Wawel")

erwerben.

Die IVV-Stempel für die gewanderten Strecken könnt ihr nach dem 13.08.2022 wieder im Startlokal Lieselotte-Berger-Str. 34 erhalten. In besonders dringenden Fällen bitten wir um schriftliche Kontaktaufnahme mit uns (FB-Messenger, eMail), damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Berliner Mauerweg Wanderung

 

 

Start und Ziel

Bäckerei „Back & Snack“

Lieselotte-Berger-Str. 34

12355 Berlin

 

 

 

Strecken

7 km, 13 km und 23 km

 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 06.00 -15.00 Uhr, Sa. 07.00 - 12.00 Uhr, So. 07.00 - 12.00 Uhr

 

Startgebühren

3,00 EUR pro Teilnehmer + Wegbeschreibung, einschließlich IVV-Stempel

Treptower Park Wanderung

 

 

Start und Ziel

Restaurant „Wawel“

Baumschulenstraße 1A

12437 Berlin

(S-Bahnhof Baumschulenweg über Köpenicker Landstr. ca. 500 m, Bus 170 Baumschulenstr./Fähre)

 

Strecken

7 und 12 km

 

Öffnungszeiten

Di. - Sa. 12.00 - 22.00 Uhr, So. 09.00 - 22.00 Uhr

 

Startgebühren

3,00 EUR pro Teilnehmer + Wegbeschreibung, einschließlich IVV-Stempel

Hufeisen Wanderung

 

 

 

Start und Ziel      

Bäckerei Caliskan       

Fritz-Reuter-Allee 48    

12359 Berlin          

(U-Bahnhof Blaschkoallee oder U-Bahnhof Parchimer Allee)

 

Strecke               

10 km

 

Öffnungszeiten   

Mo. - Fr. 06.00 - 15.00 Uhr,  Sa. - So. 06.00 - 13.00 Uhr

 

Startgebühren      

3,00 EUR pro Teilnehmer + Wegbeschreibung, einschließlich IVV-Stempel

Generelle Regelungen für alle permanenten Wanderwege

 

Die permanenten Wanderwege sind ganzjährig begehbar. Im Winter muss zur Vermeidung von Unfällen auf den Zustand der Wegstrecke infolge von Wettereinwirkung geachtet werden. Der Weg ist zu dieser Zeit nur teilweise geräumt oder gestreut.

 

Teilnahme:

Die Veranstaltung ist eine Volkssportveranstaltung ohne Sollzeiten. Sie wird nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e. V. (DVV) im IVV durchgeführt. Mit der Meldung zu dieser Veranstaltung erkennt der Teilnehmer die Richtlinien des DVV an. Er verpflichtet sich, die sportlichen und Umwelt schützenden Grundsätze einzuhalten.

 

Kontrollstellen:

Auf der Strecke befinden sich mehrere regelmäßig wechselnde Selbstkontrollen. Die erworbene Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den Kontrollen zur Kennzeichnung mittels Kontrollstempel persönlich vorzulegen. Teilnehmer mit mehreren Startkarten oder wenn Name und Adresse nicht ausgefüllt sind, werden zurückgewiesen.

 

IVV-Wertung:

Pro Vierteljahr ist nur ein Teilnahmewertungsstempel möglich, jedoch immer die Kilometerwertung für die tatsächlich erwanderten Kilometer. Der IVV-Stempel wird nach absolvierter Strecke nur bei persönlicher Vorlage und namentlicher Übereinstimmung von Startkarten und Wertungsheft erteilt. Wird eine Strecke mehrmals absolviert, ist jeweils eine eigene Startkarte erforderlich. Die IVV Wertung wird ausschließlich in verbandseigenen Wertungsheften vergeben. Startunterlagen sind erhältlich bei der Bäckerei „Back & Snack“, ebenso erhalten Sie dort nach absolvierter Strecke Ihren IVV-Stempel.

 

Versicherung:

Generali Veranstalterhaftpflicht- und Teilnehmer-unfallversicherung über den DVV. Der Versicherungsschutz erstreckt sich jedoch nur auf das Start- und Zielgelände und die Wanderstrecken. Eine Haftung bei Unfällen außerhalb der Wanderstrecke ist ausgeschlossen. Die Versicherungsleistungen und Meldebögen liegen beim Veranstalter vor.